Einfache Gesellschaft

Begriff (Art. 530 OR)

  • Vertrag
  • Zwei oder mehrere Personen
  • Gemeinsamer Zweck (animus societatis)
  • Gemeinsame Kräfte oder Mittel
  • Subsidiarität (die Voraussetzungen keiner anderen gesetzlichen Gesellschaftsform sind erfüllt, Art. 530 Abs. 2 OR)

Eigenschaften

Massgebende Verbandsordnung

  1. Zwingendes Recht (z.B. Art. 533 Abs. 2 OR, Verlustbeteiligung)
  2. Parteiautonome Regelung (Gesellschaftsvertrag)
  3. Dispositives Gesetzesrecht (z.B. Art. 533 Abs. 1 OR, Anteil an Gewinn und Verlust)
Einfache Gesellschaft