Begriff

Verzug liegt vor, wenn der Schuldner nicht erfüllt, obwohl die Leistung objektiv noch möglich ist, Art. 102 ff. OR.

Leistungsstörungen
Schuldnerverzug